Taizégebet an der Jugendstelle

Meditation - zur Ruhe kommen - zu sich selbst - zu Gott

Unter diesem Motto findet in Kooperation mit der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) der TUM monatlich ein Taizé-Gebet im Meditationsraum der KHG statt. Das Gebet ist geprägt von meditativen Gesängen aus Taizé, einer Bibelstelle und einer stillen Zeit.

Du bist herzlich eingeladen, Dir diesen Moment der Stille und Besinnung zu gönnen. Die Termine findest Du immer hier.

 

Fahrten nach Taizé

Vor allem ist Taizé ein Ort der Jugend.  Über Ostern, Pfingsten und die Sommerferien sich dort wöchentlich oft über 4000 Jugendliche aus den unterschiedlichsten Ländern Europas mit ihren Lebensfragen und Glaubenszweifeln.
Und Taizé ist ein Ort, der von Jugendlichen mit gestaltet wird, weil jede/r mitarbeitet, sei es nun beim Essen ausgeben, Spülen, Getränke im Oyak verkaufen, als Nightguard ... alle helfen in Taizé mit, dass das Zusammenleben der jungen Menschen jede Woche gelingt.

Fahrten nach Taizé: