die Inhalte des Kurses sind:

  • was macht einen guten Gruppenleiter aus?
  • was sind meine persönlichen Fähigkeiten?
  • Kennenlernen von Methoden und Spielen für die Gruppenarbeit
  • Beschäftigung mit der Zielgruppe und deren Bedürfnisse
  • Rechtliche Grundlagen
  • Erkennen und Gestalten von Gruppenprozessen
  • Erkennen unterschiedlicher Rollen in einer Gruppe
  • Auseinandersetzung und Reflexion des eigenen Leitungsverständnisses
  • Projektarbeit, Freizeiten, Ausflüge, bunter Abend... unterschiedliche Formen von Jugendarbeit und ihre Anforderungen
  • Auseinandersetzung mit dem System (Pfarrei, Eltern, Kinder,...)
  • Prävention sexualisierte Gewalt, wie geht das?
  • Mobbing in der Gruppenstunde -und dann?
  • Info´s über Zuschüsse, Versicherung, Juleica-Antrag
  • Impulse für das eigene Leben

Eingeladen sind Jugendliche ab 15 Jahren, die in Pfarrei und/oder Jugendverband Verantwortung übernehmen wollen.

Der nächste Kurs findet im Herbst 2018 statt!

Ausschreibung folgt!

 

Fortbildungen für Gruppenleiter (zur Verlängerung der Juleica)

Für die Verlängerung der Juleica benötigen Gruppenleiter seit 2011 eine Fortbildung von 8 Stunden. Diese Fortbildung kann bei jedem Träger der Jugendarbeit durchgeführt werden.

Auf Anfrage kommen wir auch gerne in die Leiterrunde vor Ort und klären den Fortbildungsbedarf.