Weitere Fotos vom Auftakt des Firmprojekt:

Wo wäre Jesus heute unterwegs?




Jesus to go!

Beim Auftakt der Firmvorbereitung des Dekanats Innenstadt auf dem Gelände des Kirchlichen Zentrums München ging es sehr bunt zu. Rund 170 Jugendliche waren bei der Kunst-Spray-Aktion mit dem Stencil-Künstler Mika Springwald beteiligt. Springwald, der den diesjährigen Ökumenischen Jugendkreuzweg gestaltete, nutzt Graffiti-Technik und sprayt seine Bilder mit Hilfe von Schablonen, den Stencils.